Innere Freiheit und äußere Notwendigkeit
sind die Pole unseres Lebens.

Spirituelle Seelenarbeit

Selbsterkenntnis > Selbstermächtigung > Selbsterlaubnis

Am Anfang jeder Suche steht die Frage.

Jedes Leben ist eine Reise mit vielen unterschiedlichen Stationen.
Auf jeder Reise gibt es auch Abschnitte, in denen es mehr Fragen als Antworten gibt.

Sei es, weil die Umstände und Ereignisse überfordernd sind und sich einfach keine passende Lösung oder Erklärung finden lässt.
Sei es, dass oberflächlich alles in bester Ordnung scheint und dennoch die innere Sehnsucht nach einem unbekannten Mehr vorhanden ist.

In allen Fällen beginnt der Weg ins Neue mit einer Frage:
Wohin geht meine Reise? Was hat das alles mit mir zu tun? Wie finde ich mein Glück?

Um klar zu sehen, genügt oft schon ein Wechsel der Blickrichtung.

Ganz gleich, in welcher Situation oder Phase Sie sich in Ihrem Leben befinden:
Es gibt immer einen Weg zu sich und häufig zu einem leichteren Leben.

Es ist nicht immer einfach diesen Weg alleine zu finden. Lebensumstände, privater und beruflicher Alltag, externe Einflüsse und Ablenkungen stehen dem Finden ebenso entgegen, wie die eigene Betroffenheit. Mitten im Geschehen stehend reichen Ihnen gute Ratschläge, kluge Bücher und Ruhe oft nicht aus. Denn die Lösung liegt höher und umfasst ein neues Verständnis für das Leben: Es geht um Ihren Seelenplan.

Das Erkennen des Seelenplans führt zu einer veränderten Betrachtung Ihrer Lebenssituation. Bisherige Probleme und Hindernisse machen aus dem Blickwinkel der Seelenebene auf einmal Sinn. Die Krise ist plötzlich kein Problem mehr, sondern eine Aufforderung, Neues zu entdecken und Möglichkeiten zu nutzen. Der Perspektivwechsel ermöglicht die ersten Schritte in ein bewussteres Leben mit klarer Sicht. Wo vorher Fragen waren, ergeben sich plötzlich Chancen und Möglichkeiten – es wird Licht im Dunkeln.

Heilung passiert nicht durch die Kraft der Heilung, sondern durch die Vorstellungskraft der Heilung.

Die Entdeckung Ihres Seelenplans, die damit verbundene neue Sicht auf das Leben und die Bewältigung der eigenen Herausforderungen ist für jeden Menschen möglich.

Am Ende des Weges steht vor allem Selbsterkenntnis und eine starke Verbundenheit mit sich selbst. Daraus erwächst Ihre Kraft und das Bewusstsein, den Herausforderungen des Lebens im Vertrauen zu begegnen.

Innere Freiheit und äußere Notwendigkeit sind die Pole unseres Lebens.

Spirituelle Seelenarbeit verfolgt ein klares Ziel: die Befähigung zur inneren Freiheit.Denn wenn Sie Ihren Seelenplan erkannt und damit Ihre innere Freiheit erreicht haben, verändert das Ihr Leben: Sie erkennen Ihr eigenes Ich, Sie schulen Ihre Intuition, Sie lernen sich zu vertrauen, finden eine klare Position zu Menschen und Themen in Ihrem Leben. Sie verstehen, dass Sie es sind, der für sich und seine Zufriedenheit verantwortlich ist.

Gleichzeitig bekommen Sie eine große innere Klarheit und neue Stärke. Sie werden in der Lage sein, Liebe vorbehaltlos zu geben und zu empfangen. Zudem entdecken Sie eine prachtvolle Fülle bei sich und Ihrem Umfeld. Sie spüren wie nie Lebendigkeit in sich und im Leben.

Q&A mit Tina Maria Werner

Können Sie die Zukunft voraus sagen?

Nein.

Können Sie Krankheiten wie Krebs heilen?

Nein, denn ich bin kein Arzt. Spirituelle Seelenarbeit kann Ihnen sehr gut im Umgang mit einer Krankheit helfen und kann den medizinischen Heilungsprozess unterstützen.

Können Sie Kontakt zu verstorbenen Menschen aufnehmen?

Ja, ich kann Kontakt zur geistigen Welt aufnehmen und übermittle Ihnen die Botschaften von Ihren Verstorbenen.

Nutzen Sie Instrumente wie Karten oder Pendel?

Nein, mein spirituelles Vermögen liegt in mir und wird für Sie spürbar. Sie erhalten die Informationen im Gespräch - Sie können gerne mitschreiben oder die Sessions aufnehmen.

Muss ich an Gott glauben? Brauche ich eine Konfession, um zu Ihnen zu kommen?

Nein, ich bin für Menschen aller Konfessionen offen.

Können Sie mir meinen Seelenplan mitteilen?

Ja, dazu benötige ich Ihre Erlaubnis und sie müssen offen sein, ihn zu erfahren.

Bekommt man alle Informationen - auch solche, die man nicht wissen möchte?

Sie bekommen alle Informationen, die notwendig sind, um Ihre seelische Balance zu finden. Manche Informationen sind überraschend und evtl. irritierend - und immer zu Ihrem höchsten Wohl.

Warum machen Sie Spirituelle Seelenarbeit?

Ich wurde dazu berufen. In Neuseeland bei den Maoris, am ältesten Baum der Welt dem Te Matua Ngahere, habe ich das Versprechen gegeben meine Gabe zum Wohl der Menschen zur Verfügung zu stellen.

Ist Spirituelle Seelenarbeit anstrengend oder schmerzhaft?

Energiearbeit im Allgemeinen ist meist mental anstrengend, die Konzentration und Auseinandersetzung mit sich selbst kostet Kraft.

Lerne Deine innere Stimme zu hören und ihr zu vertrauen.
Du bist jetzt.